21 Rezepte, die Ihnen helfen, einen gesunden Snack zu essen und gesund zu bleiben

Wir alle lieben es, leckeres Essen zu genießen. Wenn Sie jedoch auch gerne kochen, werden Sie wissen, wie schwierig es ist, diese köstlichen (ungesunden) Köstlichkeiten zu essen. Nun, wir werden Sie nicht davon abhalten zu essen, was Sie wollen, nur für heute. Ab morgen können Sie dank einiger unserer köstlichen Rezepte, die nicht nur gesund, sondern auch ganz einfach zu kochen sind, Ihr Verlangen nach Essen direkt stillen.

Denken Sie daran, Essen ist immer eine Option. Eine eher Option, wenn Sie wirklich lernen, wie wichtig es ist, sich gesund zu ernähren.

Viele Studien haben gezeigt, wie die Umstellung auf ein gesundes Snackmuster auf vielfältige Weise zur Entgiftung der körperlichen und geistigen Gesundheit beigetragen hat. Schauen Sie sich also die Rezepte an, um gesund zu essen, was Sie lieben.

Halten Sie vorher die nächsten Minuten in der Warteschleife und befolgen Sie diesen Artikel für gesunde Rezepte, um den ganzen Tag über perfekt ausgewogene Mahlzeiten zuzubereiten.

Himmlische Desserts

Haben Sie jemals genug Pralinen aufbewahrt, um während einer Diät heimlich zu essen? Nun können Sie endlich Nein zu Ihren ungesunden Süßigkeiten sagen, denn wir haben die perfekte Lösung gefunden. Bekämpfen Sie ab heute Ihr Verlangen nach Zucker mit unseren 7 gesunden, süßen Rezepten, die direkt aus Ihren Träumen hervorgehen. Es sind einfache Rezepte, die dekadent und gesund sind. Jetzt hast du eine gesunde Alternative zu deinem süßen Verlangen, oder?

Datteln mit Walnussbutter

Datteln sind nur die süßen Leckereien der Natur. Dieses Rezept ist einfach, lecker und etwas, das Sie im Leben brauchen. Datteln sind nicht nur gesund, sondern auch eine gute Quelle für Antioxidantien, von denen gezeigt wurde, dass sie den Blutzucker verbessern.

Alles was Sie tun müssen, ist viele Datteln zu nehmen und sie mit einem Messer zu schneiden, so dass sich ein kleiner Graben bildet. Fügen Sie nun eine beliebige Menge Cashew-, Mandel- oder Erdnussbutter zu den in Scheiben geschnittenen offenen Datteln hinzu und geben Sie Ahornsirup darauf.

Apfelscheiben mit Tahini bestreut

Wenn Sie Ihr süßes Verlangen mit Tahini nicht überwunden haben, ist dies Ihr Aufruf, dies zu tun. Und wenn Sie die Kombination aus geschnittenem Apfel und Tahini noch nicht probiert haben, fehlt Ihnen viel. Gesunde Snacks könnten nicht einfacher und ehrlich gesagt köstlicher sein als diese Kombination.

Eine Tahini-Sauce ähnelt der einer Haselnusscreme, die normalerweise durch Trennen der Kleie von den Bohnen hergestellt wird. In Scheiben geschnittene Äpfel und ein Tahini-Nieselregen sind die einfachste Leckerei, die Sie auf den Tisch bringen können. Was dies von den anderen Delikatessen unterscheidet, ist sein einzigartiger Geschmack und seine einzigartige Textur, die sich irgendwie mit dem Apfel vermischen, wodurch Sie Ihre Geschmacksknospen treffen.

Einzelzutat Eis

Suchen Sie heute etwas Kaltes und Süßes? Dies ist zu 100% meine Lieblingsmethode, um Heißhunger zu töten. Dies ist auch laktosefreundlich, da dieses Rezept keine Milch enthält, sodass jeder seinen Geschmack genießen kann.

Der Prozess besteht einfach darin, einige Bananen zu schneiden, sie in kleine Stücke zu schneiden und sie in einen Mixer oder eine Küchenmaschine zu geben. Mischen, bis eine glatte und cremige Paste entsteht. Dann diese Mischung in eine Schüssel geben und über Nacht einfrieren. Am nächsten Tag erhalten Sie eine Zutat Eis. Für Leute, die ein wenig schummeln möchten, verwenden Sie während der Verarbeitung ein wenig Milch, um den Geschmack zu verbessern.

Knusprige Grünkohlchips mit Kakao

Ein köstlicher Kakaochip mit Grünkohl ist ein gebrauchsfertiges Rezept. Auch die Gesundheit, die es ausstrahlt, wird Sie dazu bringen, mehr zu wollen. Um die perfekteste, knusprigste Süßigkeit zu erhalten, benötigen Sie einen Haufen Grünkohlblätter und Kakaochips.

In einen heißen Topf etwa 5 cm Grünkohlblätter in 15 bis 20 ml Kokosöl geben und braun rühren. Zu diesem Zeitpunkt die Kakaochips in die Pfanne geben und vorsichtig mit den Blättern mischen. Gießen Sie diese Mischung anschließend auf ein Backblech und backen Sie sie 15 Minuten lang bei 1500 ° C in einem vorgeheizten Ofen. Genießen Sie Ihre frisch gebackenen Grünkohlblätter mit Kakao.

Bananen- und Haferkekse

Was hast du vor, diesen Sonntagnachmittag zu backen?

Diese Kekse sind unglaublich lecker und lecker und können nicht gesünder sein. Sie enthalten fast keinen Zucker, keine Mehlbasis oder Zusatzstoffe. Dieses Rezept ist so einfach, dass es nie schief gehen kann und jeder es in nur 30 Minuten machen kann. Das Rezept ist einfach: Nehmen Sie 2-3 Bananen und verwandeln Sie sie in ein Fruchtfleisch, während Sie beim Mischen etwa 50 g Haferflocken hinzufügen. Sie können verschiedene Aromen wie Vanille oder Muskatnuss hinzufügen. Gießen Sie nun die Keksmischung auf ein Backblech und backen Sie sie knusprig und fest. Genieße deine Freude.

1 2 3 4Next page

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close